Universum Cookie Policy:

It is possible, if you choose to disable the cookies from your browser and delete all cookies currently stored on your computer. You can find out how to do this for your particular browser by clicking 'help' on your browser's menu, or by visiting for example AllAboutCookies.org.

111 0

Cristina Hartmann

Head of FX Prime Brokerage Sales Switzerland

Das Graduate Talent Program hat den Weg geebnet für Cristina Hartmanns Karriere bei UBS. Noch heute profitiert sie von der guten Ausbildung und dem Netzwerk, welches sie sich als Trainee aufgebaut hat.


Frau Hartmann, wie sind Sie zur UBS gekommen?
– Während meines betriebswirtschaftlichen Studiums habe ich gemerkt, dass mich die Vorlesungen zum Finanzwesen am meisten interessieren. Also habe ich im dritten Studienjahr ein sechsmonatiges Internship bei der Investmentbank der UBS gemacht. Ich wurde bereits als Intern wie eine vollwertige Mitarbeiterin behandelt. Ich konnte viel lernen, fand die Arbeit in dem dynamischen Umfeld sehr spannend und hatte tolle Kollegen. Das hat mich motiviert, nach dem Studienabschluss das Graduate Talent Program zu absolvieren.


Wie hat das Graduate Talent Program den Weg geebnet für Ihre weitere Karriere?
– Die Ausbildung an der Universität ist sehr breit. Das Graduate Talent Program hat mir geholfen, mein Fachwissen zu vertiefen und mir Kenntnisse zu spezifischen Produkten sowie zu den Kapitalmärkten anzueignen. Diese kommen mir noch heute zugute. Ich habe erfahrene Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit begleitet. So habe ich einerseits viel gelernt über den Umgang mit Kunden, andererseits konnte ich mich selbst beweisen. Daher wurde mir dann schnell viel Vertrauen geschenkt und ich konnte rasch eigene Kunden übernehmen.


Wem empfehlen Sie das Graduate Talent Program?
– Das Programm ist der ideale Einstieg für alle, die sich einen genaueren Einblick in die Bankenwelt und die möglichen Karrierewege verschaffen wollen. Durch die Rotation in verschiedenen Teams und Abteilungen lernt man unterschiedliche Produkte und Arbeitsweisen kennen. Dabei profitiert man enorm vom Wissen und der Erfahrung der Mitarbeitenden. Ausserdem baut man sich ein sehr gutes internes Netzwerk auf. Noch heute bin ich mit anderen ehemaligen Trainees gut befreundet und rufe sie an, wenn ich mir Rat holen möchte.


Heute arbeiten Sie im FX Prime Brokerage Sales. Was macht Ihnen besonders Spass an Ihrer Tätigkeit?
– Der tägliche Umgang mit Kunden ist sehr spannend. Man muss die richtige Mischung aus Fachwissen und Empathie mitbringen. Als Fachspezialistin muss ich komplexe Sachverhalte gut erklären, zwischen verschiedenen Ansprechpartnern vermitteln und auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen können. Ich bin auch für die Akquisition von Neukunden verantwortlich, daher muss ich mich immer wieder auf neue Situationen einstellen. Wenn dann eine gute Beziehung entsteht, in der ich die Wertschätzung des Kunden spüre, ist das sehr befriedigend.


BEWERBUNG: https://jobs.ubs.com/TGnewUI/Search/Home/Home?partnerid=25008&siteid=5050##home

Search