«An Optionen mangelt es nicht.»

0 0
Andreas Oberbichler, Assistent Corporate Finance

«Hier kann ich etwas bewirken.»

816bb4d2 c7f5 4f6f ab87 39d1d53f0201
Edyta Margas, Project Manager

«Der tägliche Kontakt mit Kollegen aus aller Welt gibt meiner Arbeit einen besonderen Charme.»

Axpo 01
Kathrin Ceyrowsky, Originator

«Die Schweiz ist meine Heimat, die Welt ist mein Zuhause.»

96 311
Monika Schmutz Kirgöz, Generalkonsulin

«Als DJane bin ich Unternehmerin – davon profitiere ich bei Deloitte.»

Deloitte 2
Ghislaine Vieux, Senior Audit

«Jeder ist für seine eigene Work-Life-Balance verantwortlich.»

Ey 01
Olivier Unternaehrer, Senior Manager

«Wir teilen nicht nur die Verantwortung, sondern auch die Erfolge.»

1600x
Denise Birchler & Vera Trachsel, Co-Leiterinnen

«Erfolgreiche Führungskräfte machen sich überflüssig.»

Pwc
Christa Elsaesser, Senior Manager

«Die Leistung ist entscheidend, nicht das Pensum.»

103 17
Regina Dietiker, Business Solution Manager und Partnerin

«Die Kampfkunst ist eine Lebensschule.»

57 66
Samuel Ellenberger, Chef der zivilen Regionalflughäfen

«Ich bin ein Fan vom Discount-Prinzip.»

Eaa09019 09d6 4d2e bcb6 8b9e43a58e40
Christoph Roos, Human Resources Manager

«Die richtige Mischung aus Fachwissen und Empathie ist essenziell.»

64 0
Cristina Hartmann, Head of FX Prime Brokerage Sales Switzerland

Auf einen Blick

0 0
Flexible Arbeitszeitmodelle bei Rheinmetall Air Defence AG

Flexible Arbeitsbedingungen (Studenten aller Fachrichtungen)

  1. Google
  2. Actelion
  3. Bâloise Group
  4. Swisscom
  5. Sensirion

Freundliches Arbeitsumfeld (Studenten Wirtschaftswissenschaften)

  1. Google
  2. Swisscom
  3. IBM
  4. Microsoft
  5. PostFinance

Freundliches Arbeitsumfeld (Studenten Ingenieurwissenschaften)

  1. Lindt & Sprüngli
  2. Die Bundesverwaltung
  3. Google
  4. Sensirion
  5. Schindler

Respekt gegenüber den Mitarbeitenden (Studenten Wirtschaftswissenschaften)

  1. Bühler
  2. Hilti
  3. Migros
  4. IKRK
  5. Die Bundesverwaltung

Respekt gegenüber den Mitarbeitenden (Studenten Ingenieurwissenschaften)

  1. Die Bundesverwaltung
  2. Hilti
  3. Swisscom
  4. Migros
  5. Bühler

Vereinbarkeit der Arbeit mit persönlichen Interessen (Studenten Wirtschaftswissenschaften)

  1. Google
  2. Die Post
  3. Die Bundesverwaltung
  4. Axa Winterthur
  5. Kuoni

Vereinbarkeit der Arbeit mit persönlichen Interessen (Studenten Ingenieurwissenschaften)

  1. Die Bundesverwaltung
  2. Migros
  3. Google
  4. Sensirion
  5. Hilti

Professionelles Training und Entwicklung (Studenten Wirtschaftswissenschaften)

  1. Coop
  2. KPMG
  3. PwC (Pricewaterhous...
  4. McKinsey & Company
  5. Cisco Systems

Professionelles Training und Entwicklung (Studenten Ingenieurwissenschaften)

  1. McKinsey & Company
  2. The Boston Consulti...
  3. General Electric (GE)
  4. Roche
  5. Microsoft

Vorgesetzte, die meine Entwicklung fördern (Studenten Wirtschaftswissenschaften)

  1. Bühler
  2. Hilti
  3. Cisco Systems
  4. BDO
  5. McKinsey & Company

Vorgesetzte, die meine Entwicklung fördern (Studenten Ingenieurwissenschaften)

  1. Losinger Marazzi
  2. McKinsey & Company
  3. The Boston Consulti...
  4. Nestlé
  5. Schindler

Flexible Arbeitsumfeld (Berufsrtätige Wirtschaftswissenschaften)

  1. Google
  2. Swisscom
  3. IBM
  4. Microsoft
  5. PostFinance

Flexible Arbeitsumfeld (Berufsrtätige IT)

  1. Google
  2. IBM
  3. Microsoft
  4. Swisscom
  5. UBS

Respekt gegenüber den Mitarbeitenden (Berufsrtätige Wirtschaftswissenschaften)

  1. Migros
  2. British American To...
  3. Raiffeisen
  4. IKRK
  5. SBB CFF FFS

Vorgesetzte, die meine Entwicklung fördern (Berufsrtätige aller Fachrichtungen)

  1. Alpiq
  2. Partners Group
  3. Roland Berger
  4. EY (Ernst & Young)
  5. General Electric (GE)

Professionelles Training und Entwicklung (Berufstätige IT)

  1. Swisscom
  2. IBM
  3. UBS
  4. Google
  5. Microsoft

Vereinbarkeit der Arbeit mit persönlichen Interessen (Berufsrtätige Wirtschaftswissenschaften)

  1. Axa Winterthur
  2. SBB CFF FFS
  3. Die Bundesverwaltung
  4. Die Post
  5. Swisscom

Freundliches Arbeitsumfeld (Berufstätige Wirtschaftswissenschaften)

  1. Die Post
  2. Die Mobilar
  3. Migros
  4. SBB CFF FFS
  5. Coop

Die Lebensschule

0 0
Die Lebensschule

Die Generationenfalle – Chance oder Gefahr für die Arbeitswelt?

290 0
Die Generationenfalle – Chance oder Gefahr für die Arbeitswelt?

«Die Generation Z hat andere Erwartungen an die Arbeitswelt»

0 0
«Die Generation Z hat andere Erwartungen an die Arbeitswelt»